^Back To Top

Wakenitz

 

Die Wakenitz:


Über 50 Jahre verfügt der SAV Pliete Lübeck über einen Bootsplatz an der Wakenitz in Lübeck-Eichholz, der über einen Wanderweg, abgehend vom Kaninchenbergweg auf Höhe Haus-Nr. 78, zu erreichen ist. Heute zusammen mit dem Eichholzer Wassersport Verein. 

30 Bootsplätze stehen allen Mitgliedern für ein Privatboot gegen ein zusätzliches Entgelt für Pacht und WC-Anlage zur Verfügung. Die Sanitäranlage befindet sich am Wanderweg, ca. 50m vom Kaninchenbergweg in Richtung Wakenitz entfernt. 2 Vereinsboote stehen allen Vereinsmitgliedern mit Wakenitzschein zum Angeln zur Verfügung. Für die Fischwaid vom Land oder Boot, sind ein gesonderter Erlaubnisschein sowie ein extra Schlüssel erforderlich (gibt es bei dem Kassenwart Torge Schindler).

Die Wakenitz ist ein Flußlauf mit seenartigen Ausbuchtungen, 16,5 Kilometer lang und ca. 150ha groß. Sie fließt vom Ratzeburger See nach Lübeck und hier in die Trave. 
Urwaldartige Erlenbrüche und Laubwälder sowie unzählige Moorgewässer und Sumpfwiesen zeichnen dieses Flussgebiet aus. 
Aufgrund dieser Urwüchsigkeit wird die Wakenitz auch als «Amazonas des Nordens» bezeichnet. 
Ein Teil wurde unter Naturschutz gestellt. An diesen Strecken ist das Angeln nur vom Boot und von einigen ausgewiesenen Angelplätzen aus möglich. 
Unser Bootsplatz liegt fast in der Mitte und der Bereich von Müggenbusch bis zur Wasserkunst ist noch gut mit dem Ruderboot erreichbar. Der "Kleine See" ist unweit und damit erschließt sich ein Bereich mit einem guten Fischbestand von Aal bis Wels. 

Wie auch bei den anderen Seen ist es möglich eines der Boote vorzubestellen. Einzelheiten dazu sind hier zu 
finden.


Der Kreisverband der Lübecker Sportfischer e.V. hat die angelfischereiliche Nutzung für die Vereine gepachtet. Hier erhalten sie weitere Informationen zur Angelerlaubnis und den Bedingungen. 

Start:
Powered by Phoca Maps
Copyright © 2013. SAV Pliete e.V. Lübeck  Rights Reserved.