YoutubeFacebook
www.Pliete.de
2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  

Fahrtenbuch am Schaalsee   05/2017



Das Fahrtenbuch für den Schaalsee befindet sich im Eingangsbereich in dem, mit dem Pliete-Aufkleber versehenen, Briefkasten.





Monatsversammlung am 03.Mai   04/2017



Im Rahmen der Monatsversammlung Mai wird unsere Sportfreund Reiner Kunkel einen Vortrag zum Thema verlorene Fischernetze in der Ostsee halten.
Thema: "Geisternetze"
Boote in allen Gewässern wieder freigegeben   04/2017



Nach dem "Bootsstart" am 01.04. im Pico-Bade-Meer und in Lockwisch sind am vergangenen Wochenende auch die Boote am Stocksee, in Bosau und in Hemmelsdorf wieder im Wasser und können ab sofort wieder genutzt werden.
Am Schaalsee wurden die beiden Boote am 18.04. eingebracht. Hier ist darauf hinzuweisen, dass die Angelei im Schaalsee erst am 01. Mai beginnt!
Aus gegebenem Anlass ergeht der Hinweis des Vorstands: bitte unbedingt die Erlaubnisscheine lesen und unsere wenigen Bedingungen befolgen.
Neue Torpfosten für das Pico-Bade-Meer   04/2017



Im Rahmen eine Arbeitsdienstes wurden am Pico-Bade-Meer die Torpfosten erneuert. Den fleißigen Helfern vielen Dank.




Saisonstart: Auslagerung der Vereinsboote   04/2017



Die Arbeitsdienste finden am 22.04.2017 ab 09:00 Uhr am Stocksee/Bosau

und

am 23.04.2017 ab 09:00 Uhr in Hemmelsdorf statt.


Besuch Fischtreppe Geesthacht   03/2017



Wie bereits auf der letzten Monatsversammlung angekündigt, ist am 29.04.2017 ein Besuch der Fischtreppe in Geesthacht geplant. Der Beginn der Führung ist um 11:00 Uhr, die Dauer beträgt ca. 2 Stunden. Sportfreund Ulli Fietkau hat für uns einen Reisebus organisiert und wird uns nach Geesthacht fahren. Treffen ist um 9:00 Uhr auf dem Parkplatz Malmöstrasse 22 bei den Entsorgungsbetrieben. Im Anschluss an die Besichtigung ist ein kurzer Abstecher zum Schaalsee geplant um die Anlage und den See in Augenschein zu nehmen. Nachdem wir unser neues Angelrevier begutachtet haben, fahren wir noch einmal zum Ratzeburger See um dort ein leckeres Eis zu essen. Die Wiederankunft in Lübeck ist für ca. 17:30 Uhr geplant.
Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Die Fahrtkosten übernimmt der Verein. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, ist eine Anmeldung bis spätestens 24.04.2017 notwendig. Die Jugendlichen melden sich bitte über die Jugendgruppe an, alle anderen über Andreas Graack oder auf der nächsten Monatsversammlung.
Jahreshauptversammlung 2017   02/2017



Am 8.1. fand im Gemeinschaftshaus Finnlandsiedlung die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Insgesamt 63 Mitlieder und 2 Gäste fanden sich ein um sich über die Tätigkeiten des Vorstandes und die Geschehnisse im Verein des letzten Jahres zu informieren. Als Ehrengäste konnten der 1. Vorsitzende des Kreisverbandes der Lübecker Sportfischer, Herr Rolf Vorbeck sowie der Geschäftsführer des Landessportfischerverbandes, Herr Dr. Dieter Bohn begrüßt werden. Beide berichteten über die Aktivitäten ihrer Verbände, Herr Dr. Bohn stand darüber hinaus während der gesamten Versammlung für Fragen aller Art zur Verfügung. Des Weiteren standen u.a. die Ehrungen für die Königswürde und den jeweils größten gefangenen Fisch bei den Senioren und der Jugend an. Auch die Wahl einiger Vorstandsmitglieder stand auf dem Programm. Hier blieb es bei den bekannten Personalien. Während der Veranstaltung konnte der Jugendgruppe durch die Einnahmen der Kuchenspenden und der Flohmarktgebühren eine Summe von 130,80 € überreicht werden.
Ausholzaktion Krebskuhle 2017   02/2017



Am Freitag den 20.1. sowie Samstag den 21.1. fand unter Beteiligung von 20 Helfern (davon 5 Jugendliche) die jährlich notwendige Ausholzaktion an der Krebskuhle statt. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt wurden die Wege und Angelstellen wieder besser zugänglich gemacht. Am Ende dann auch bei Grillfleisch und Getränken für das leibliche Wohl gesorgt. An dieser Stelle allen fleißigen Helfern vielen Dank.
Unsere Boote sind im Winterlager   11/2016



Die Boote auf Stocksee, Plöner See, Pico-Bade-Meer, Lockwischer Hofsee und Hemmelsdorfer See befinden sich im "Winterschlaf".
Die beiden Wakenitzboote stehen noch zur Verfügung, sie werden bei Erkennen von Eisgang kurzfristig herausgenommen.
Jahreshauptversammlung 2017 mit Angelflohmarkt    09/2016



Hallo Plieten.....
Hallo Plieten.....auch im Jahr 2017 wollen wir auf der JHV einen kleinen Angelflohmarkt starten.Solltet Ihr das ein oder andere anbieten wollen, setzt Euch bitte mit mir kurzfristig in Verbindung. Wir haben nur begrenzte Möglichkeiten und Platz. Also wer zuerst kommt wird dabei sein. Ich benötige die Sachen dann am besten bis zur Versammlung im Dezember. Kennzeichnet Eure Sachen bitte und gebt mir eine Liste mit Euren Sachen auf der Ihr Eure Preise vermerkt habt. Diese werden dann auf dem Flohmarkt so angeboten. Wie auch im letzten Jahr, werden 10 % des Verkaufspreises als Spende an die Jugend verrechnet.
05. November: GRÜNKOHLESSEN   09/2016



liebe Plieten,
aufgrund mangelnder Beteiligung musste unser diesjähriges Grünkohlessen leider, leider abgesagt werden.
Wir trauern um Hans Joachim Fiete Westphal   07/2016



am 18. Juli verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit unser Mitglied, Vereinskamerad und Freund Fiete Westphal.
Er war über 40 Jahre Mitglied im Verein und Träger der Silbernen Ehrennadel für seine Verdienste.
Er hat sich stets mit großer Hingabe und unermüdlichem Engagement um Boote und Gerätschaften gekümmert, hat zahllose Anker gebaut und war jahrelang unser Obmann am Hemmelsdorfer See sowie am Pico-Bade-Meer.
Wir werden Fiete in unseren Reihen vermissen.
Fotowettbewerb 2016   02/2016



Hallo Sportsfreunde,
 
wie auf der Jahreshauptversammlung angekündigt wird es dieses Jahr erstmalig einen Fotowettbewerb beim SAV Pliete geben. Die besten 3 Bilder werden mit tollen Preisen prämiert.
 
1. Platz – Freikarte für alle Gemeinschaftangeln in 2017
 
2. Platz – Gutschein von Fisherman`s Partner
 
3. Platz – Pliete-Kalender 2017
 
Jedes Vereinsmitglied reicht „sein“ schönstes Bild aus dem Jahr 2016 per Mail, Post oder auf der Monatsversammlung beim 2. Vorsitzenden Andreas Graack ein. Einsendeschluss ist der 31.10.2016.
Auf der November-Versammlung 2016 werden dann aus allen eingereichten Bildern die besten 3 von der Versammlung ausgewählt. Außerdem wird aus den eingereichten Bildern ein Pliete-Kalender für das Jahr 2017 erstellt, welcher zum Selbstkostenpreis zu erwerben ist.
Bitte achtet bei Eurer Auswahl auf eine mindestens gute Bildqualität!!!
 
Tipp´s fürs Motiv:
Der größte Fisch, der schönste Angelurlaub, Sonnenauf- oder Untergang am Wasser, Landschaftsaufnahmen von Seen, am Meer oder Flüssen.
Da nicht jeder das Gesicht der "Konkurrenz" im Wohnzimmer hinhängen möchte, sollten die Fänger hinter der Kamera stehen ;-)
 
Kontakt: 2.vorsitzender@pliete.de
 
Mobil: 0176-83052886

Der Vorstand wünscht allen Teilnehmer viel Spaß und Erfolg!
Ergebnisse Jugendangeln Krebskuhle am 06.04.2014   04/2014



Insgesamt 11 Teilnehmer
Fänge: 5 Karpfen, 5 Brassen und 18 Rotaugen
Gesamtgewicht: 13.090g

1. Platz: Cedric Nitz 2 Karpfen 4.450g
2. Platz: Dennis Benecke 1 Karpfen 2.700g
3. Platz: Henrik Langosch 1 Karpfen 2.700g

Petri Heil an alle Fänger
Eure Jugendwarte
Arbeitsdienst am Nebelmeer   02/2014



Am 08.02.2014 wurden am Nebelmeer mit einigen Mitglieder u. A. einigen Jugendlichen die Holzabschnitte verarbeitet. Den ganzen Tag konnte das Holz gehäckselt werden und auf dem Gelände verteilt werden. Die umfangreichen Arbeiten von den Obleuten Christof und Mattias sowie den dort von vielen Mitgliedern geleisteten Arbeitsdiensten lassen zeigen Ihre Wirkung und lassen das Nebelmeer in neuen Licht erstrahlen.


     



Nebelmeer hat ein neues Tor bekommen   10/2013




Das Nebelmeer hat dieses Jahr nun endlich ein neues Tor bekommen.
Das massive Eingangstor wurde von Christoph Steinmeyer und Matthias Schrödter nach Fertigung nun mit stabilen Metallpfosten einbetoniert.
Das Tor wurde aus Alu gefertigt und wir wollen hoffen, daß das Tor nun noch viele Jahren halten wird, bevor hier wieder Bedarf entsteht.
Für den Einsatz und das Engagement von Christoph Steinmeyer und Matthias Schrödter sagt der Verin: Danke!
Nebelmeer im Kraut   06/2013



Eine recht spontane Aktion von dem Gewässerobmann Christoph Steinmeyer, Mario Schulze und dem zufällig anwesendem Pressewart führte zu einer recht ansehnlichen Entkrautung des Nebelmeers. Ca. 1 cbm Kraut konnte von Mario, Christoph und mir dem Nebelmeer entronnen werden.






Und wo gehobelt wird, fallen bekanntlich auch Späne, in diesem Fall war es der Mario, der ein unfreiwilliges Bad genommen hatte, aber dennoch kräftig bei der Sache blieb.






An dem abschließen Perückenspiel von Christoph und Mario konnte ich leider nicht teilnehmen, da schließlich ja jemand diesen Moment festhalten musste.


In Kürze wird es hier noch eine Folgeaktion mit längeren Tauen geben, um noch ein paar weitere Stellen zu entkrauten...

Vielleicht können wir hierzu die Teilnehmer-/Zuschaueranzahl ja doch erhöhen. Infos zu Terminen und Eintrittspreisen gibt Euch Christoph.



Erwähnt sei an dieser Stelle noch, daß das Nebelmeer derzeit wieder einen deutlich erhöhten Wasserstand hat, die linke Seite derzeit aber noch gut beangelt werden kann.





Taucher im Stocksee   06/2013



Am Dienstag dem 11.06.2013 waren Taucher im Stocksee unterwegs. Der Steg der Privatboote konnte wieder ordnungsgemäß befestigt werden. Mit Hilfe des Tauchers konnte das Gewicht versetzt werden.




Auch der Steg der Vereinsboote wurde auf Dichtigtkeit überprüft.
Zudem kam ein abgebrochener Bootsrutenhalter zu Vorschein wie auch eine "lebende" Angelrute samt Rolle. Da alle Teile bereits stark überwuchert waren, haben wir alles entsorgt.


Die versenkten Anker konnten leider nicht mehr geborgen werden. Wir hoffen aber noch einen weiteren Termin zu bekommen, an dem wir dies nachholen können. Dennoch einen herzlichen Dank an die Taucher für die geleistete Arbeit.